1.jpg   

„Man weiss selten, was Glück ist, aber man weiss meistens, was Glück war“
(Françoise Sagan)

Ernst Wyrsch war während rund 30 Jahren Hotelier aus Berufung. Er weiss was es heißt, tagtäglich mit enormem Druck umzugehen. Mit viel Engagement, Herzblut und Charisma hat er diverse Hotels zum Erfolg geführt.

Heute ist Ernst Wyrsch ein gefragter Redner, der bei unterschiedlichsten Veranstaltungen auftritt. Aufgrund seines Erfahrungsschatzes wirkt Wyrsch authentisch, wenn er auf unterhaltsame und lockere Art sein umfangreiches Wissen in den Bereichen Leadership, Motivation und Glück weitergibt. Seinen Zuhörern ermöglicht er - ganz nebenbei - interessante Einblicke in die Hotelwelt rund um das World Economic Forum in Davos. Und er führt anhand von Anekdoten und persönlichen Erlebnissen vor Augen, wie mit kundenfokussiertem Verhalten neue Höhen der inneren Zufriedenheit erreicht werden können.

Ernst Wyrsch begeistert mit Gefühl, Verstand, Erfahrung, Mut und der Treue zum eigenen Ich. Seine Philosophie: „Sagen wir doch einfach mal JA“.


FBL.png          xi.png     tw.png

 

NEWS!!!

 

Wegen der großen Erfolge und Nachfragen in den Jahren 2013 und 2014, werden auch 2015 wieder Workshops bei der MICROS-Fidelio Suisse AG, Stallikon, mit Ernst "Aschi" Wyrsch angeboten:

Die einzigen öffentlich zugänglichen Workshops im Jahr 2015 finden an folgenden Terminen statt:

Mittwoch, 18. März, und Donnerstag, 15. Oktober.
Diese Workshops sind für Teilnehmer/innen aus allen Branchen zu empfehlen.

Melden Sie sich noch heute für den Leadership Workshop "Erfolg durch Führungskompetenz" an! 
Hier geht es zum Programm und zur Anmeldung.

 

AB SOFORT BEIM WÖRTERSEH VERLAG SOWIE IN JEDER BUCHHANDLUNG ERHÄLTLICH:

ernst-wyrsch-herzblut.png

Lesen Sie hier einen Auszug aus dem Buch „Mit Herzblut vom Gastgeber zum Glücksbringer“ von Ernst "Aschi" Wyrsch.

Erfahren Sie mehr über das Buch und bestellen Sie es direkt auf der Homepage des Wörterseh Verlages unter www.woerterseh.ch.

 

Hier geht es zu einer Hörempfehlung von Live Channel zum Buch.

 

 

 

ultimaIT.ch